Schloss Heinersdorf (Logo)
Jörg Opel
Schefferweg 2
12249 Berlin
Germany
Tel.: 030/7756302
joerg@opel-belz.de

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Bitte wenden Sie sich für
Besichtigungen des
Schlosses an die Gemeinde-
verwaltung in Steinhöfel.
Für Veranstaltungs-
anmeldungen an den
jeweiligen Veranstalter.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

© Copyright 2014-19

last update: 18.08.2019
(online seit: 23.05.2014)
Gemeinsam gärtnern in Heinersdorf
Gemeinsam gärtnern in Heinersdorf



News-Button
Neu eingestellt
Press News-Button for News
am 09.08.2019


Spenden-Link
Spende für das Schloss Heinersdorf
Schloss Heinersdorf


Integrationskreis
Integrationskreis Heinersdorf / Behlendorf
Heinersdorf
Behlendorf

Skype Me™!

Jörg Opels Facebook-Profil

XING



Heinersdorf

Gemeinde Steinhöfel


MOZ.de
Lokalredaktion Fürstenwalde
Alle Meldungen aus der Region »Heinersdorf«



Weblica - Websites
einfach selber machen!

181739 Besucher seit dem 23.05.2014

Sitzung am 23.07.2014 im Gemeindesaal Steinhöfel um 19:00 Uhr



23.07.2014, 19.00 Uhr im Gemeindesaal Steinhöfel
Hallo liebe Mitstreiter,

die Gemeindevertretung Steinhöfel berät auf ihrer Sitzung am 23.07.2014, 19.00 Uhr im Gemeindesaal Steinhöfel den Verkauf des Heinersdorfer Gutshauses an den Finanzdienstleister Baxter Holding S.E.

Dieses Unternehmen wurde erst im Jahr 2012 gegründet und verspricht auf seiner Internetseite bis zu 18 % Rendite. Es handelt sich um eine europäische Aktiengesellschaft (SE), die laut Handelsregisterauszug allein auf die Verwaltung eigenen Vermögens ausgerichtet ist, was bedeutet, dass sie an Kaufen und wieder Verkaufen interessiert ist und nicht an einer nachhaltigen Sanierung unseres Gutshauses.

Mehrere Beispiele allein im Land Brandenburg belegen Verkäufe denkmalgeschützter Gebäude, die anschließend weiterhin verfallen und nach Jahren überteuert von Städten und Kommunen zurückerworben werden, um sie zu retten. (z.B. das Stadtschloss Fürstenwalde)

Deshalb muss ein Verkauf des
Heinersdorfer Gutshauses gestoppt werden!


Nur wir selbst können mit Unterstützung der Gemeinde, der Denkmalbehörden und aller anderen Befürworter dieses Kleinod für die Allgemeinheit erhalten und nutzbar machen.

Dazu muss endgültig der immer
wieder angestrebte Verkauf vom Tisch!


Der Beschluss der Gemeindevertretung Steinhöfel vom 23.04.2014, dass Gutshaus zum Dorfgemeinschaftshaus zu machen und der Beschluss des Ortsbeirates Heinersdorf vom 05.06.2014, dass die Heinersdorfer einem Verkauf nicht zustimmen sind nicht einfach vom Tisch zu wischen.

KOMMT AM 23.07.2014 NACH STEINHÖFEL,
WIR MÜSSEN EINEN VERKAUF VERHINDERN!


Für die Bürgerinitiative Gutshaus Heinersdorf

Eileen Sydow und Bettina Lehmann

nach oben